Regionalgruppe des Fahrgastverbandes ProBahn gegründet

probahnMit Unterstützung des ehrenamtlich geführten Vereins Haus und Grund Boizenburg e.V. und des Landesverbandes ProBahn (Fahrgastverband) haben wir die Regionalgruppe Metropolregion gegründet.

Ziel der Regionalgruppe ist die Verbesserung der Verkehrsanbindung Westmecklenburgs an den Hamburger Verkehrsverbund mit einheitlichem HVV–Tarif und verstärktem Takt, sowie mit kürzeren Fahrtzeiten von und nach Hamburg.

Für die Menschen der Kommunen in Westmecklenburg, die der Metropolregion Hamburg angehören, ist es wichtig eine angemessene Partizipation am Wirtschafts- und Lebensraumes um Hamburg zu haben. Die Kreisverwaltung des Landkreises Ludwigslust-Parchim zeigte bisher wenig Verständnis für die Probleme und Bedürfnisse der Menschen im Altkreis Hagenow, von denen über die Hälfte ihren Lebensunterhalt im Großraum Hamburg verdienen muss und sich daher eher nach Westen als nach Osten orientiert.

Bestes Beispiel der Missachtung unserer Bedürfnisse ist die Zustimmung zum neuen Bahnfahrplan mit seinen erheblichen Verschlechterungen nach und aus Richtung Hamburg, durch den Landkreis, aber insbesondere durch das SPD geführte Verkehrsministerium in Schwerin unter dem Minister Christian Pegel.

Zur Verbreiterung unserer Basis suchen wir dringend Mitstreiter, die in unserer Regionalgruppe für die oben genannten Ziele aktiv mitarbeiten wollen. Natürlich freuen wir uns auch über viele „stille“ Unterstützer, damit wir immer wissen, dass wir nicht alleine sind und der Politik zeigen können, wie wichtig vielen Menschen unser Anliegen ist. Melden Sie sich bei Interesse bitte unter kontakt@pendlerprotest.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*